ÜBER MICH

Foto von City Headshots

Meine Leidenschaft für Sprachen entstand während meines Austauschsemesters an der Universität von Utrecht in den Niederlanden. Es war neu für mich, in einer so internationalen, von Diversität geprägten Stadt zu leben. In mir keimte die Erkenntnis, welch reichen Erfahrungsschatz die Kulturen der Welt zu bieten haben – und dass Spracherwerb das beste Mittel ist, dessen faszinierende Feinheiten zu entdecken.

Mit dieser Erkenntnis im Gepäck kehrte ich in die USA zurück und widmete mich dem Erlernen von Fremdsprachen. Je mehr ich lernte, desto mehr steigerte sich meine anfängliche Begeisterung noch. Ich nahm Spanisch als Hauptfach dazu. Dies beinhaltete ein Studienjahr an der Universität von Barcelona. Außerhalb meiner Arbeit im gemeinnützigen Bereich lernte ich auch Deutsch, Niederländisch und Russisch.

Parallel zu meinen linguistischen Aktivitäten entwickelte ich großes Interesse an den künstlerischen Errungenschaften der Weltkulturen. Ich wollte mich tiefgreifend mit ihren jeweiligen Werken in der Literatur, Musik und Malerei sowie auf dem Gebiet des Films beschäftigen. So kam ich zum Reisen. Mehrere Male habe ich bisher Deutschland und viele andere Ziele besucht. Mittlerweile zählen Städte wie Istanbul, Kopenhagen, Krakau und Budapest zu meinen Lieblingsorten.

Als Magisterstudent in London begann ich, Übersetzung als das beste Mittel zu sehen, all diese Interessen zu verbinden. Ich schloss mich einem weiten Netzwerk aus Literaturübersetzern an. Mein Masterstudium der Kunstverwaltung gefiel mir sehr gut. Dennoch stellte ich fest, dass der Übersetzerberuf ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten bot, meine Sprachkenntnisse und meine Begeisterung für Kunst zu verbinden.

Im Jahr 2017 gründete ich Aegis Translations mit dem Ziel, globale Kultur und die Ideen dahinter für ein englischsprachiges Publikum zu erschließen. Egal, ob es sich um ein literarisches Werk, einen Reiseführer oder einen kulturpolitischen Text handelt – es bereitet mir unendliche Freude, die richtigen Worte und Formulierungen zu finden.

Qualifikationen und Fähigkeiten


  • Abschlüsse in den Fächern Spanisch, Kunstverwaltung und Englische Literatur
  • Vielfältige Interessen und Fachwissen auf spezifischen Gebieten
  • Erfahrung aus der Arbeit für prominente Literatur-Non-Profit-Organisationen
  • Children’s Books on Tour NYC Übersetzungswettbewerb: Top-Fünf-Übersetzer (Frankfurter Buchmesse Büro New York, Dezember 2016)

Berufliche Weiterbildung


  • 2019 International Literary Translation & Creative Writing Summer School, British Centre for Literary Translation, University of East Anglia
  • 2017-2018 American Translators Association Mentoring Program
  • 2016 International Literary Translation & Creative Writing Summer School, British Centre for Literary Translation, University of East Anglia